Zum Hauptinhalt springen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Bitte beachten Sie Folgendes bei Ihrem Besuch:

  • Zutritt NUR für geimpfte, genesene oder getestete Besucher*innen (3G)
  • Dokumentation des Besuchs mit Erfassung der Kontaktdaten und Besuchszeiten aller Besucher
    = Wir bitten weiterhin um Vollständigkeit der Angaben.
  • Konstantes Tragen einer medizinischen MNS-Maske oder FFP2-Maske (ohne Ventil) und Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln
    = Abstand: mindestens 1,5 m; bei vollständig geimpften Bewohner*innen sind nähere Kontakte möglich.
    = Dies gilt in den öffentlichen Bereichen für alle Besucher*innen für den gesamten Zeitraum des Besuchs. Ausnahme: Unter Wahrung der Abstandsregeln wird ein fester Platz eingenommen.
    = Wenn Besuch und Bewohner immunisiert sind, dann kann im Bewohner*innen-Zimmer auf Abstand und das Tragen einer Maske verzichtet werden, insofern sich keine weitere Person im Raum aufhält.
  • Bitte vermeiden Sie größere Ansammlungen von Personen, und beachten Sie, dass sich pro Bewohner*in-Zimmer nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig aufhalten dürfen.

Weitere Informationen zu unseren Besuchsregelungen finden Sie hier.

 

Endlich wieder Gemeinsames erleben!

Wir freuen uns, dass durch das Aufheben von Corona-Einschränkungen für unsere Bewohner*innen endlich wieder etwas Alltag und Normalität eingekehrt ist. Es ist so schön, dass wir wieder zusammen Spaß haben können! Ab sofort finden wieder wohnbereichsübergreifende Aktivitäten für unsere Bewohner*innen statt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen weiterhin gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Einrichtungsleitung

Jessica Ströher-Dahm

Ihr Partner für stationäre Pflege

Leben an der Mosel. Dort, wo andere Urlaub machen.

Idyllisch, mit Moselblick und umgeben von Weinbergen, präsentiert sich die Seniorenresidenz St. Andreas im Weinort Pölich nahe Trier als Ihr Partner für teil- und vollstationäre Pflege, Kurzzeit-sowie Verhinderungspflege. Unsere Schwerpunkte liegen in der Pflege von Menschen mit Demenz und der palliativen Begleitung. Ebenfalls sind wir auf die Betreuung Pflegebedürftiger unter 60 Jahre spezialisiert.

Im Mittelpunkt der Mensch

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Internetseiten über unser Haus und die Pflege darin zu informieren. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Pflegeangebote. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch mit seinem unverwechselbaren Lebensweg. Seien Sie herzlich willkommen – als Angehörige, Bewohner oder als Besucher unseres Hauses.

Leben bei uns

Wir bieten 122 Menschen ein neues Zuhause in einer modernen und doch familiären Umgebung und arbeiten nach hohen fachlichen Standards und neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Unser Ziel ist es, pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause zu bieten, wo sie in Würde leben können – selbstbestimmt und respektiert.

mehr erfahren

Arbeiten bei uns

Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen, denn ihre Leistung, ihr Einsatz und Engagement sind die wichtigste Voraussetzung, damit sich auch unsere Bewohner in unserem Haus wohlfühlen können. Informieren Sie sich auf unserem Karriereportal über unsere Philosophie, über unsere aktuellen Stellenangebote und erfahren Sie die guten Gründe, bei uns zu arbeiten.

mehr erfahren

Aktuelles

Bei uns herrscht keine Langeweile! Unterhaltsame Beschäftigung und individuelle Begleitung unserer Bewohner ist uns sehr wichtig. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote im Haus und lesen Sie nach, was bei uns alles passiert.

mehr erfahren

Professionell und mit Herz

Mehr als 100 Beschäftigte schätzen die besondere Atmosphäre unseres Hauses und bilden ein kompetentes Team für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

Gute Aussichten für Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren und Chancen, sich weiter zu entwickeln. Wir bieten unseren Beschäftigten einen Ort, wo sie wertgeschätzt werden, sich entfalten können und man ihnen vertraut.

creatio AKADEMIE –hauseigene Fortbildungsakademie

Für eine erfolgreiche Versorgung unserer Bewohner ist die professionelle und qualitätsorientierte Arbeit unterschiedlichster Berufsgruppen notwendig. Planvolle Fort- und Weiterbildung ist daher wichtig – um die Aufgaben in einem Pflegeheim meistern zu können, aber auch, um jeden Einzelnen in seiner persönlichen Entwicklung weiterzubringen. Mit unserer eigenen Fortbildungsakademie bieten wir für unsere Mitarbeiter sowohl umfangreiche als auch interessante Weiterbildungsangebote. Unsere Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche der Pflege, Betreuung sowie Hauswirtschaft und Küche.

mehr erfahren

 

 

Ab Herbst 2021 neues Haus "Junge Pflege"

 

Pflegebedürftigkeit ist keine Frage des Alters

Bereits seit Oktober 2013 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, auch jungen Menschen ein zu Hause zu geben. Unser Konzept „Junge Pflege“ richtet sich vornehmlich an junge Erwachsene, bei denen durch Unfall oder chronischen Erkrankungen die Möglichkeit zur Selbstversorgung, Mobilität und auch Kommunikationsfähigkeit stark eingeschränkt sind und eine spezielle Betreuung und Pflege notwendig machen.

Statt eines Wohnbereichs mit 20 Pflegeplätzen soll es ab Herbst 2021 das Haus Junge Pflege geben – einen eigenständigen Nebenbau mit separatem Eingang für 32 junge Pflegebedürftige.

Mehr Infos erhalten Sie in unserem Fact Sheet zum Haus Junge Pflege

Update - April 2021: Unser Neubau das Haus Junge Pflege nimmt Gestalt an. Fenster und die Fassade sind soweit fertig, mit dem Innenausbau wurde begonnen!

Verstärkung des Pflegeteams gesucht!

Sie haben Lust Teil dieses spannenden Projekts zu sein und wollen mitgestalten? Wir stellen jetzt schon ein und freuen uns über Ihre Bewerbung an bewerbung@sanktandreas.com

Unsere Stellenangebote

Impressionen des Anbauprojektes St. Andreas – Junge Pflege

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne - rufen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Jessica Ströher-Dahm

Einrichtungsleitung

Halfenstraße 5
54340 Pölich/Mosel

06507 - 9387-0

06507-9387-150

Uns ist es sehr wichtig, Sie persönlich, umfassend und kompetent zu beraten. Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Beratungstermin und besuchen Sie uns in Pölich. Besichtigen Sie in aller Ruhe unser Haus und sprechen Sie mit den Menschen, die bei uns leben und arbeiten.

Ihr Ansprechpartner

Laura Schaab

Pflegedienstleitung

Halfenstraße 5
54340 Pölich/Mosel

06507 - 9387-0

06507 - 9387-150

Machen Sie sich ein Bild von unserer Einrichtung. Wenn Sie es möchten, besuchen wir Sie für ein Beratungsgespräch auch zu Hause. Sprechen Sie uns an.