Skip to main content

Gelungenes Sommerkonzert in Seniorenresidenz St. Andreas


Bewohner erfreuen sich über Gesang des Männerchors Quartett-Verein Heisterschoss

Vergangenen Samstag war es soweit. Das lang angekündigte Sommerkonzert des Meisterchors Quartett-Verein Heisterschoss aus NRW fand unter reger Teilnahme unserer Bewohner in der Seniorenresidenz St. Andreas statt.

22 Sänger nebst Chorleiter und ihren Frauen besuchten St. Andreas im Rahmen ihres Jahresausfluges an die Mosel und verwöhnten unsere Bewohner mit Ihrem Gesang. Lieder wie „Musica zu Ehren“, „Die Glocken von Kölle“ oder „Goodby my Love“ – um nur einen kleinen Auszug des umfangreichen Repertoires des Männerchors am Samstag zu nennen – erfreuten die Zuhörer.

Aber nicht nur mit ihrer Gesangskunst machten sie den Bewohnern von St. Andreas eine Freude – als Andenken an das Sommerkonzert überreichte der Männerchor ein Keramikkunstwerk in Form eines Büchleins aus Stein und hofft, bald wieder Gast in der Seniorenresidenz zu sein.


Zurück