Skip to main content

Fellnasen in St. Andreas


Tierischer Besuch im Hause

Mit großer Vorfreude begrüßten die Bewohner von St. Andreas die Besuchshunde Gaudi und Annie mit ihren Frauchen Ingrid Klären und Yvonne Schmitz.

Die im Hause allseits bekannten und beliebten Fellnasen erfreuten die Bewohner dieses Mal mit einem ganz besonderen Programm. So zeigte Annie ihr Können bei dem „Dog Dance“ mit Trainerin Yvonne und erledigte auf Anweisung der Bewohner ein speziell für Hunde entworfenes Intelligenzspiel.

Auch Gaudis feine Spürnase kam bei Versteckspielen mit den Bewohnern zum Einsatz. Zum Abschied gaben Gaudi und Annie einem jeden Bewohner in der Runde die Pfote und machten sich auf den Weg zu den Zimmerbesuchen unserer „Daheimgebliebenen“ Bewohnern.


Zurück