Skip to main content

Tanz in den Mai in St. Andreas


"Der Mai ist gekommen die Bäume schlagen aus…“

Auch in St. Andreas fand zur Maifeier der traditionelle Maibaum seinen Platz. Gemeinsam mit den Bewohnern wurde er in der Cafeteria des Hauses aufgestellt und anschließend mit eigens kreierten bunten Bändern geschmückt. Mit der musikalischen Begleitung durch Peter Rother und seinem Talent am Akkordeon wurde hier anschließend in den Mai geschunkelt und getanzt.

Ganz wie es sich für eine Maifeier gehört, wurde natürlich auch mit einem Gläschen Maibowle angestoßen und „ein Prosit der Gemütlichkeit“ angestimmt.


Zurück