Skip to main content

Oh du Fröhliche ...


Weihnachtsfeier in St. Andreas

Am Sonntag, den 18. Dezember fand mit Lichterglanz und Kerzenschein in der Seniorenresidenz St. Andreas die schönste Feier des Jahres statt. Alle BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Hauses machten sich chic und freuten sich die stimmungsvolle Weihnachtsfeier genießen zu können.

Die rund 10 SchülerInnen der Altenpflege hatten eigens für die Weihnachtsfeier ein kleines Theaterstück einstudiert und aufgeführt, bei dem sie kurzer Hand und spontan auch noch Heimleiter Markus Kowalik mit einbanden. In dem Theaterstück wurde die Kernfrage erläutert, was von „Weihnachten denn noch übrig sei außer Geschenke“. Wir haben auf diese Frage eine eindeutige Antwort: Fürsorge, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit, denn mit diesem Engagement arbeiten alle Professionen hier im Hause damit sich die Menschen, welche bei uns leben, rundum wohl und geborgen fühlen. Und das konnte jeder bei der Weihnachtsfeier spüren.

Alle Gäste freuten sich zudem sehr über die musikalische Begleitung des Polizeichores aus Trier. Eine Stunde lang durften sie den schönen Klängen der Weihnachtslieder bei leckerem Kaffee und Kuchen lauschen. Alles in allem war es eine wunderschöne Weihnachtsfeier, welche mit einer kleinen und liebevollen Aufmerksamkeit für jede(n) BewohnerIn ausklang... oh du selige!

 


Zurück