Skip to main content

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung


Herzliche Einladung zum Informationsabend

Wer trifft Entscheidungen, wenn man zu einer eigenen Entscheidung nicht mehr in der Lage ist? Wie kann man für diesen Fall vorsorgen? Diese und weitere Fragen beschäftigen immer wieder Bewohner und Angehörige. Nachdem eine ähnliche Veranstaltung im vergangenen Jahr auf großes Interesse gestoßen ist, bieten wir einen weiteren Informationsabend zu den folgenden Themen an:

                        

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Mittwoch, den 23. November 2011, um 19.00 Uhr

Hierzu laden wir Sie sehr herzlich in die Seniorenresidenz St. Andreas Pölich ein. An diesem Abend wird die Rechtsanwältin Stefanie Löwen über die genannten Themen referieren und Ihre Fragen beantworten. Damit wir planen können, bitten wir um eine kurze telefonische Anmeldung bis zum 21.11.2011. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.



Zurück