Skip to main content

St. Martin in Pölich


Laternenzug mit Zwischenstopp in St. Andreas

In diesem Jahr war das St. Martinsfest in St. Andreas etwas besonderes. Wir freuen uns, dass der Pölicher Sankt Martinsumzug nach langer Zeit wieder einmal durch unsere Einrichtung verlief. Dies freute sowohl unsere Bewohner als auch Mitarbeiter.

Unsere Bewohner konnten viele tolle Laternen bewundern und der Musikverein Ensch spielte in der Cafeteria Martinslieder und es wurde gemeinsam gesungen.

Anschließend schloss sich eine große Gruppe von Bewohnern und Mitarbeitern dem Umzug an. Gemeinsam verbrachte man eine schöne Zeit am Martinsfeuer.


Zurück