Skip to main content

FC St. Andreas siegt gegen den SV Pölich


Seniorenresidenz überreicht Spende an Sportverein

Bei nasskaltem Novemberwetter fand ein Freundschaftsspiel zwischen der Betriebsmannschaft der Seniorenresidenz St. Andreas und einer Auswahl des SV Pölich statt. Nach regulärer Spielzeit stand es in einer abwechslungsreichen und immer fairen Begegnung 6:6. Als Goalgetter machte Küchen-Azubi Jonas Grochowski auf sich aufmerksam und erzielte drei Tore. Ein Neunmeterschießen brachte schließlich die Entscheidung. Hier setzte sich die Seniorenresidenz dank ihres Torwarts Volker Hard durch, der zwei Neunmeter halten konnte.


Im Anschluss an das Spiel überreichte Geschäftsführer Volker Kirchen eine Spende an den SV Pölich und für das kommende Frühjahr wurde gleich ein Rückspiel vereinbart.


Zurück