Skip to main content

Gesund und fit ins neue Jahr: Gesundheitsförderung in der Seniorenresidenz


St. Andreas kooperiert mit dem Fitness- und Wellnesszentrum well.come

Gesundheit ist ein hohes Gut - auch und gerade für die Beschäftigten eines Unternehmens. Auch die Seniorenresidenz St. Andreas unterstützt ihre Mitarbeiter aktiv dabei, gesund zu leben und etwas für sich zu tun. So hat man gemeinsam mit dem Wittlicher Fitness- und Wellnesszentrum well.come ein umfassendes Konzept zur Gesundheitsförderung erarbeitet. Es wurde ein Kurs-Programm auf die Beine gestellt, das qualitativ hochwertig ist und modernsten Ansprüchen an Fitness und Wellness genügt.

Die Resonanz auf das Angebot ist groß: Rund 20 Beschäftigte haben sich angemeldet, um in den komenden Wochen und Monaten im well.come zu trainieren, zu entspannen und gemeinsam Zeit zu verbringen. Die Mitarbeiter müssen lediglich einen Teil der anfallenden Kursgebühren zahlen, da die Seniorenresidenz einen Teil der Kosten übernimmt - im festen Bewusstsein, dass durch dieses Angebot am Ende alle gewinnen.

 

 


Zurück