Skip to main content

Gaudi und Flecki zu Besuch in St. Andreas


Tierischer Besuch erfreut immer wieder unsere Bewohner

Gaudi ist schon bei allen im Haus gut bekannt, bringt ihn doch sein Frauchen Ingrid Klären fast jeden Donnerstag mit nach Pölich.

Ob am Weiberdonnerstag mit neckischem Hut oder bei einem kleinen Spaziergang an der frischen Luft - Gaudi ist überall beliebt.

Seit Kurzem er hat Verstärkung mitgebracht. Gemeinsam mit seinem Kumpel "Flecki" - ebenfalls ein Hund einer Mitarbeiterin von St. Andreas - besuchen sie die Bewohner und überreden den einen oder anderen zu einem gemeinsamen Spaziergang an der Mosel.

 

 

 


Zurück