Skip to main content

St. Andreas investiert in die Zukunft


9 neue Mitarbeiter verstärken das Team der Seniorenresidenz

Verstärkung für die Seniorenresidenz St. Andreas in Pölich: Am 1. August konnten Heimleitung und Geschäftsführung gleich neun neue Mitarbeiter begrüßen. Gerade im Ausbildungsbereich wurde in die Zukunft investiert: Zwei neue Auszubildende in den Bereichen Küche und Hauswirtschaft und fünf Jahrespraktikanten bereichern das Team der Seniorenresidenz. Darüber hinaus wurden vier Jahrespraktikanten aus dem Vorjahr in eine Pflegeausbildung übernommen.

Wir freuen uns gemeinsam mit unseren neuen Mitarbeitern und wünschen zum Start sowie für die kommende Zeit alles Gute!

Die neuen Mitarbeiter/-innen der Seniorenresidenz St. Andreas


Zurück