Skip to main content

"Jung und Alt" gemeinsam aktiv


Arbeitsgemeinschaft aus Senioren der Seniorenresidenz St. Andreas Pölich und Schülern der Levana-Schule in Schweich gestaltet gemeinsam die Freizeit

„Jung und Alt" heißt die erfolgreiche und beliebte Arbeitsgemeinschaft, zu der Senioren der Seniorenresidenz St. Andreas in Pölich und Schüler der Levana-Schule in Schweich, einer Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung, wöchentlich in Schweich und Pölich zusammen kommen. Die Arbeitsgemeinschaft besteht bereits seit einigen Jahren. Ob mit Salzteig werken, Palmkränze binden, Sitztanz oder Lachyoga - „Jung und Alt" haben bei vielfältigen gemeinsamen Aktivitäten Spaß zusammen. Bei dem generationenübergreifenden Projekt geht es nicht nur darum, sich gegenseitig kennen zu lernen. Die Schüler lernen von den Senioren. Den älteren Menschen ist es eine große Freude, Zeit mit den Kindern und Jugendlichen zu verbringen und zusammen etwas zu unternehmen. Die Schülerinnen und Schüler revanchieren sich mit Einladungen z.B. zu Theateraufführungen und dem Faschingsfest in der Levana-Schule. Die Heimleitung der Seniorenresidenz St. Andreas Pölich sowie die Schulleitung der Levana- Schule danken den Lehrkräften sowie dem Betreuungspersonal der Seniorenresidenz für ihr großes Engagement, das die Grundlage für die erfolgreiche generationenübergreifende Arbeitsgemeinschaft ist.


Zurück