Skip to main content

Erfolgreiche Teilnahme an 3. Berufsinfomesse in Schweich


St. Andreas informiert Schülerinnen und Schüler über Pflegeberufe

Seniorenresidenz St. Andreas hat mit der Stefan-Andres-Realschule plus in Schweich Ende 2010 einen Kooperationsvertrag zur Verbesserung der Ausbildung und des Übergangs von der Schule in den Beruf abgeschlossen. Seitdem ist es der St. Andreas Heimleitung wichtig, junge Menschen über das abwechslungsreiche Berufsfeld in der Altenpflege zu informieren.

Die Chance sich als Ausbildungsbetrieb den Schülerinnen und Schülern der Region auf der 3. Berufsinfomesse in der Realschule plus in Schweich zu präsentieren, nahm daher die Seniorenresidenz St. Andreas am Mittwoch, 07.11.2012 gemeinsam mit 25 weiteren Betrieben nur zu gerne wahr.

Was unterscheidet eine Altenpflegefachkraft von einer Altenpflegehilfskraft? Gibt es Unterschiede in der Ausbildung? Wie sieht die Ausbildung speziell in der Seniorenresidenz St. Andreas aus? Diese Fragen und viele mehr beantwortete unser St. Andreas Team, u.a. bestehend aus unseren Schülern Melanie Stadtfeld und Frank Peters aus dem ersten Ausbildungsjahr.

Die Messe war ein voller Erfolg. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler besuchten unseren Stand und informierten sich über die Arbeit in der Seniorenresidenz St. Andreas.

Ein besonderer Dank geht an Herrn Cossé und Herrn Nisius von der Realschule plus Schweich, sowohl für die Einladung als auch für die tolle Organisation vor Ort


Zurück